• Schnelle Lieferung
  • Kostenloser Versand in der Schweiz ab CHF 10.00
  • Keine Mindestbestellmenge

4.8Out of 132 Reviews


AGB

MAB Consulting & Design SA (im Folgenden "MAB" oder auch "Unternehmen" genannt), Betreiber des Portals www.perlinebeads.ch (im Folgenden "Website"), lädt Sie ein, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen ( "AGB"), bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

Gültigkeit und Anwendungsbereich

Diese Bedingungen regeln den Verkauf und die Lieferung von Produkten von der Website www.perlinebeads.ch (von MAB verwaltete Website) an den Kunden, der die Website besucht und / oder die Bestellung ausführt (die "Kunden"). Das Absenden der Bestellung durch den Kunden impliziert die Annahme dieser AGB. MAB kann diese Bedingungen in Zukunft ändern, indem sie den Kunden über einen Hinweis informiert, der auf der Website veröffentlicht wird.

Hinweise

Mit der Annahme der AGB und dem Absenden einer Bestellung erklärt der Kunde:
1. die AGB vollständig und vorbehaltlos gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben;
2. Verbraucher zu sein und die auf der Website angebotenen Produkte kaufen zu wollen;
3. MAB zu ermächtigen, die in der Bestellung enthaltenen personenbezogenen Daten zu speichern, zu verarbeiten und an interessierte Dritte weiterzugeben, um dies zu tun;
4. Akzeptieren, dass die erhaltenen Produkte möglicherweise nicht genau den Angaben, Spezifikationen und Fotos auf der Website entsprechen.
MAB hat das Recht, bei offensichtlichen Fehlern oder Ungenauigkeiten, die Waren oder Bestellungen auf der Website betreffen, von jeglicher Verpflichtung zurückzutreten.

Achtung: Der gewöhnliche Vorgang endet nicht positiv, wenn Lieferprobleme an der zur Lieferung angegebenen Adresse festgestellt werden. In diesem Fall wird der Kunde benachrichtigt, um einen direkten Kontakt aufzunehmen und einen alternativen Weg zu finden, um fortzufahren.

Bestellungen, Preise, Verfügbarkeit und Zahlungsmethoden

Der Kaufvertrag zwischen MAB und dem Kunden gilt mit dem Absenden der Bestellbestätigung an den Kunden an die von diesem angegebene E-Mail-Adresse als abgeschlossen.
Für den Fall, dass ein bestimmtes Produkt in der Bestellung des Kunden nicht mehr verfügbar ist, ist MAB nicht verpflichtet, das betreffende Produkt zu liefern, sondern lediglich verpflichtet, den Kunden unverzüglich über diesen Umstand zu informieren. Wenn nur ein Teil der in der Bestellung angegebenen Produkte verfügbar ist, wird MAB den Kunden kontaktieren, um ihn zu fragen, ob er die Bestellung stornieren möchte oder nur die verfügbaren Produkte erhalten möchte. In diesem Fall wird dem Kunden nur der Betrag in Rechnung gestellt, der sich auf die Produkte bezieht, die er erhält.

Die Zahlung erfolgt durch den Kunden zum Zeitpunkt der Versandbestätigung auf die im entsprechenden Abschnitt der Website angegebene Weise.
Die Preise der Produkte sind auf der Website deutlich angegeben, ausgedrückt in CHF und enthalten die schweizerische Mehrwertsteuer. Für Lieferungen ins Ausland gelten die Steuerbelastungen des Bestimmungslandes. Die Versandkosten müssen zum Preis des Produkts addiert werden. Die auf der Website angezeigten Preis- und Verfügbarkeitsdaten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. MAB wird jedoch sein Bestes tun, um sicherzustellen, dass die Preise auf der Website immer auf dem neuesten Stand sind.
Versand- und Versandkosten können je nach Land variieren und werden dem Kunden zum Zeitpunkt des Versands der bestellten Produkte in Rechnung gestellt, basierend auf den im entsprechenden Abschnitt der Website angegebenen Versandkosten. Bei Lieferungen ins Ausland gehen die zusätzlichen Kosten für eventuelle Zollgebühren und die damit verbundenen Steuern zu Lasten des Kunden.

Lieferung von Produkten

MAB liefert die gekauften Produkte an die bei der Bestellung angegebene Adresse. Alle auf der Website angegebenen Lieferzeiten sind Schätzungen, die ausschließlich auf der Verfügbarkeit, der normalen Bestellabwicklung und den von den Spediteuren angegebenen Lieferzeiten beruhen. Jedes Produkt zeigt auf seiner Karte die Verfügbarkeit an. MAB kann die in einer Bestellung angeforderten Produkte mit mehreren Sendungen liefern, jedoch nur die Kosten der ersten Sendung in Rechnung stellen.

Garantie


Für alle von MAB vertriebenen Produkte gilt die 24-monatige gesetzliche Garantie auf Konformitätsmängel.
Der Kunde hat den Status des erhaltenen Produkts zu überprüfen und, falls er Mängel feststellt, die das Produkt für den Gebrauch ungeeignet machen, den Mangel unverzüglich MAB zu melden
Um die Hilfe in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde die Rechnung und alle Versandpapiere, die er zusammen mit der gekauften Ware erhält, aufbewahren.
Das Recht auf Rückerstattung unterliegt den folgenden Bedingungen, unter Androhung des Verfalls der Garantie:

  1. Vor der Rücksendung der mangelhaften Produkte an MAB muss der Kunde die Genehmigung einholen, um mit der Rücksendung direkt fortzufahren, indem er MAB per E-Mail mitteilt, dass er die Produkte auf eigene Kosten abholt.
  2. Der Kunde muss die Ware in der Originalverpackung und vollständig in allen Teilen (einschließlich der Verpackung sowie aller Unterlagen und Zubehörteile) zurücksenden, um Schäden an der Originalverpackung zu vermeiden. Es wird empfohlen, sie nach Möglichkeit in eine zweite Schachtel zu legen. Das Anbringen von Etiketten oder Klebebändern direkt auf der Originalverpackung des Produkts sollte in jedem Fall vermieden werden.
  3. Nach Erhalt der Ware und Feststellung des Mangels sendet MAB dem Kunden eine E-Mail, in der die Annahme der Rücksendung bestätigt wird.
  4. Wenn MAB die Verfügbarkeit hat, dasselbe Produkt oder ein ähnliches Produkt (sowohl in Bezug auf Stil als auch Wert) mit Zustimmung des Kunden weiterzuleiten, wird MAB es durch die Weiterleitung eines neuen Produkts ersetzen. Andernfalls leitet MAB das Erstattungsverfahren zugunsten des Kunden für den für das fehlerhafte Produkt gezahlten Preis ein. Die Erstattung der vom Kunden bezahlten Beträge erfolgt stets ausschließlich zugunsten des Kunden, der die Zahlung geleistet hat, und in gleicher Weise wie die vom Kunden gewählte Zahlung.

Unbeschadet der vorstehenden Gewährleistung schließt MAB jegliche (vertragliche oder außervertragliche) Haftung gegenüber dem Kunden im Rahmen der geltenden zwingenden Bestimmungen aus.
Die maximale Gesamthaftungsgrenze, die MAB in Rechnung gestellt wird, darf in keinem Fall den vom Kunden für den Kauf des Produkts gezahlten Betrag überschreiten.
Bei Verzögerungen bei der Durchführung von Reparaturen oder dem Austausch von Produkten im Rahmen der Garantie kann von MAB kein Schaden geltend gemacht werden.

Rechtswidrigkeit der AGB

Sollten sich aus irgendeinem Grund einige dieser Geschäftsbedingungen als ungültig oder unwirksam herausstellen, wird die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang erhalten.

Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht.

Rechtsgültiger Text ist Italienisch.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen MAB und dem Kunden ist Lugano.

anmelden

Passwort vergessen?

  • All Deine Bestellungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Dein Warenkorb bleibt gespeichert

vergleichen0

PerlineBeads di Monica Bachmann / 5 - Bewertungen @
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »